Wandertag der FJ am 05.08.2017

Neben den vielen körperlichen und geistigen Bewerben darf natürlich der Spaß für die Feuerwehrjugend des Abschnitt 7 auch nicht zu kurz kommen.
Bei herrlichsten Wetter, konnte die Jugend am 05.08.2017 mal abschalten und Pongrazen unsicher machen wo sie eine Wanderung zur Schutzhütte Mesnerhäusl durchführte. Am Mesnerhäusl angekommen, wurde seitens des Hausherrn gegrillt und die Jugend durfte sich mit saftigen Koteletts stärken, wo die Kosten die jeweilige Feuerwehr übernahm.

Auch solche Aktivitäten sind sehr wichtig um den Teamgeist, Spaß und Kampfgeist zu stärken und kräftigen.

Veröffentlicht in News