Wir stellen uns vor: Günther Schantl jun.

In der Rubrik „Wir stellen uns vor“ werden sich unserer Feuerwehrmitglieder vorstellen. Sehen Sie heute Günther Schantl jun.!

 

 

Welcher Einsatz ist dir besonders in Erinnerung geblieben?

Das ist wirklich schon lange her. Es war ein sehr schlimmer Einsatz in Rohrbach bei einer ehemaligen Tischlerei. Es hat ungefähr minus 20 Grad gehabt und das war schon heftig. Ungefähr zur gleichen Zeit hat dann auch die Tischlerei Lind in Lafnitz gebrannt, das waren schon schwierige Einsätze, weil uns während dem Löschen das Wasser gefroren ist.

Was sind deine Aufgaben bei der Feuerwehr?

Nachdem ich ja in Wiener Neustadt wohne, bin ich hauptsächlich mit Kameradschaftspflege beschäftigt. Wenn ich in Lafnitz bin schaue ich natürlich schon, dass ich bei den unterschiedlichen Tätigkeiten mithelfe und die Feuerwehr so unterstütze.

Was sind deine Hobbies neben der Feuerwehr?

Interessieren tut mich ja viel, aber es ist leider zeitlich etwas schwer, da ich beruflich sehr eingebunden bin. Radfahren und an meiner Modelbahn basteln geht sich aber doch aus.

Was erhoffst du dir von deiner Zukunft?

Ich wünsche mir, dass es etwas ruhiger wird generell. Bei der Arbeit und auch so allgemein. Ich hoffe auf mehr Freizeit in der ich verreisen kann.

Veröffentlicht in Allgemein, News, Wir stellen uns vor