wenn Engel reisen….

Bei traumhaftem Herbstwetter starteten wir am 30. September um 6 Uhr zu einem 2-Tagesausflug nach Salzburg. Über A2 und A9 fuhren wir bis Kalwang, wo wir eine Frühstückspause einlegten. Weiter ging es dann über das Salzkammergut nach St. Gilgen am Wolfgangsee zum Mittagessen. In Salzburg angekommen, führte uns unsere Reiseleiterin durch die Altstadt bis auf die Festung Hohe Salzburg. Der Tag fand im Lokal „die Weisse“ einen urigen Ausklang. Der Sonntagmorgen begann mit dem typischen Salzburger Schnürlregen. Nach der Besichtigung des Hangar 7 machten wir uns wieder auf die Heimreise, die beim Heurigenstadl den Abschluss fand.

Veröffentlicht in Allgemein, News