Unwetter 15. August

Die Feuerwehr Lafnitz wurde am 15.08.2016 um 13:38 Uhr zu Unwettereinsätze in Wagendorf und Oberlungitz nach Starkregen und Hagelunwettern gerufen.

Aufgrund der Heftigkeit der Unwetter wurden Dächer beschädigt, Keller überflutet und Tiere eingeschlossen.

Unsere Feuerwehr war mit dem LFB-A, dem TLF-A 4000 und dem MTF-A  im Einsatz.

Auch trat die Lafnitz im Gebiet zwischen dem Sportplatz und dem Rüsthaus Lafnitz über die Ufer. Es wurde mit dem KLF-A die Gemeindestraße gesperrt, ebenso musste der Steg zum Sportplatz gesperrt werden.

Insgesamt waren 9 Schadenslagen zu bewältigen. Unsere Feuerwehr wurde dabei von den Kameraden und Kameradinnen aus Unterlungitz und Unterrohr sowie von unserem Bürgermeister Rudolf Schuch mit seinen Gemeindearbeitern unterstützt. Ein herzliches Danke für die Hilfe.

Die Feuerwehren waren mit 8 Fahrzeugen und 54 Mann bis ca. 18:30 Uhr im Einsatz.

 

Veröffentlicht in Allgemein, News, News-Archiv