Türöffnung 13.04.2017

Gestern um 23.20 Uhr wurde unsere Feuerwehr zur Unterstützung des Roten Kreuz mittels Stillen Alarm zu einer Türöffnung alarmiert, da in der versperrten Wohnung eine Verletzte Person vermutet wurde.

Nach der Türöffnung durch die Feuerwehr, übernahm die Rettung und die Polizei und wir konnten nach ca. einer halben Stunde die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. 

Eingesetzt war das TLF-A 4000 und 9 Mann.

Veröffentlicht in Allgemein, News, News-Archiv