Ölbindearbeiten 08.05.2018

Am Dienstag 08.05.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lafnitz um 11:01 Uhr zu mit Stillem Alarm zu Ölbindearbeit auf der L417 Höhe Spar Markt gerufen.

Ein Traktor verlor eine große Menge Hydrauliköl. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter und der Absicherung der Unfallstelle wurde mit dem Binden des Öles begonnen.

Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Feuerwehr Lafnitz, welche mit dem HLF1-LB, dem MTF-A und insgesamt 15 Mann im Einsatz stand, den Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Top