Monatsübung Mai

Monatsübung Mai

Zur Monatsübung am 05.05.2018 konnten zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der FF Lafnitz begrüßt werden. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei PKW.

Als der Einsatzleiter an der Unfallstelle eintraf, befand sich ein Fahrzeug in Vollbrand. Im zweiten Auto befanden sich zwei eingeklemmte Personen. Die Mannschaft des HLF1 erhielt den Auftrag die beiden eingeklemmten Personen zu retten und die Unfallstelle abzusichern. In der Zwischenzeit begann die Mannschaft des TLF damit das brennende Fahrzeug zu löschen. Des Weiteren wurde der Brandschutz hergestellt.
Nachdem beide Aufträge abgearbeitet waren, konnten die Kameradinnen und Kameraden mit dem hydraulischen Rettungsgerät an beiden Fahrzeugen üben. Die Autos wurden dabei vollständig zerlegt.

 

 

 

Top