Monatsübung Jänner

Die erste Monatsübung im Jahr 2018 erfolgte am Samstag 10.02.2018 mit dem Thema “Gerätekunde”.

OBI Thomas Hofer bereitete mehrere Stationen vor, in welchen die Mitglieder die Gerätschaften der Feuerwehr besser kennenlernen sollten und auch in der Praxis ausprobieren konnten.

In der ersten Station wurden die Säbelsägen aus dem TLF-A 4000 und HLF-1-LB besprochen und mit Schneideversuche durch Eisen und Holz auch getestet.

Weiters wurde die Chiemsee-Pumpe aus dem HLF-1-LB besprochen und auch einige weitere technische Geräte wie die Hebekissen und Unterbaumaterial anhand eines Übungsszenarios mit der von einer schweren Palette begrabenen Übungspuppe beübt.

Von LM d. F. Philipp Kapfer wurden die Funkgeräte in den Fahrzeugen, im Rüsthaus und die Handfunkgeräte besprochen. Als Abschluss wurden die Gerätschaften wie bei der Branddienstleistungsprüfung in den Fahrzeugen gesucht und gefunden.

Das Komando dankte den anwesenden Mitgliedern für die Teilnahme.

Top