Funkleistungsbewerb St. Jakob im Walde 03.11.2018

Funkleistungsbewerb St. Jakob im Walde 03.11.2018

Am 03.11.2018 fand der Bereichsfunkleistungsbewerb in St. Jakob im Walde statt. Die FF Lafnitz war mit sieben Kameradinnen und Kameraden in zwei Gruppen vertreten.

Zahlreiche Funkerinnen und Funker zeigten im Rahmen des Leistungs- und Pokalbewerbs ihr Können.  Vier Kameradinnen und Kameraden absolvierten das Funkleistungsabzeichen in Bronze. Claudia Bischhorn gelang mit der Höchstpunktezahl von 300 Punkten und einem Zeitguthaben von 150 Punkten der Sieg in der Wertung der Funkleistungsabzeichen. Auch im Pokalbewerb war die FF Lafnitz wieder erfolgreich: Die Gruppe der FF Lafnitz konnte mit dem Punktemaximum von 900 Punkten und damit einer fehlerfreien Leistung den hervorragenden ersten Platz in der Gruppenwertung erreichen. Der heißumkämpfte Wanderpokal ist damit bis 2019 in Lafnitz.

 

Top