Erhöhte Waldbrandgefahr durch Hitzeperiode

Die aktuelle Waldbrandinformation der ZAMG warnt für die nächsten Tage aufgrund von Temperaturen weit über 30 Grad bis Mitte der nächsten Woche vor einer hohen Waldbrandgefahr in der Steiermark. Damit steigt auch die Gefahr von Wiesen-, Böschungs- und Heckenbränden in allen Regionen der Steiermark. 

Diese Einschätzung des Waldbrandrisikos deckt sich auch mit der Vorhersage des EFFIS (Europäisches Waldbrandinformationssystem)

Bild und Text von:

Landesfeuerwehrverband Steiermark

Veröffentlicht in Allgemein, News, News-Archiv